Zum Wegzug einer Rauchschwalbe

Eine am 15. August 2018 auf der Insel Langenwerder durch H. W. Nehls beringte diesjährige Rauchschwalbe (Hirundo rustica) konnte bereits nach 31 Tagen in Tschechien (bei Kestrany) in einer Entfernung von 560 km gefangen, abgelesen und wieder freigelassen werden.
Dies ist bemerkenswert, da diese Art hauptsächlich in südwestlicher Richtung ins Winterquartier bis ins westliche Mittelafrika zieht.

Rauschwalben auf derInsel Walfisch fotografiert von Burkhard Freitag im Mai 2019
Rauchschwalben auf der Insel Walfisch fotografiert von Burkhard Freitag im Mai 2019

Interessanter Wiederfund eines auf der Insel Langenwerder beringten Knutts (Calidris canutus)

2014-09-05-Kieler Ort Knutt 2067
Knutts auf dem Kieler Ort (Foto: naturfoto.international Sven Walter und Pirkko Roinila)

Der mittelgroße Knutt gehört zu den Watvögeln (Limikolen), zur Familie der Schnepfen. Als Langstreckenzieher zieht er aus der hocharktischen Tundra Nordsibiriens und Nordamerika ins Winterquartier nach Westeuropa und sogar noch weiter bis nach West- und Südafrika.

Interessanter Wiederfund eines auf der Insel Langenwerder beringten Knutts (Calidris canutus) weiterlesen

Begrüßung

Die Salzwasser trinkenden Feldhasen (Lepus europaeus) vom Langenwerder

von Dr. Dieter Köhler (Berlin)

Auf Langenwerder lebt ein kleiner Bestand von ca. zehn Feldhasen. Die Tiere wechseln z.T. zwischen der Insel Poel und Langenwerder im Winter übers Eis oder durchqueren bei Flachwasser die Furt. Nur wenige Hasen überwintern auf der Insel.

Abb. 1 Feldhase beim Trinken auf der Sandbank
Feldhase beim Trinken auf der Sandbank (Foto: D. Köhler)

Die Salzwasser trinkenden Feldhasen (Lepus europaeus) vom Langenwerder weiterlesen

Neue Infotafeln am Gollwitzer Ufer

Tafel4kleinSeit einigen Tagen können sich nun die Strandbesucher am Gollwitzer Ufer auf den neuen Informationstafeln über die Arbeit des Vereins Langenwerder e. V. und den Brut- und Rastbestand auf der „Vogelschutzinsel“ Langenwerder informieren. Zusätzlich wird auf die aktuellen Besuchstermine hingewiesen.

 

Tafel1kleinTafel2klein

Vogelinsel Langenwerder – 100 Jahre Naturschutz

Aus der Feder der beiden verdienstvollen und „dienstältesten“ Vogelwärter Prof. Dr. Ulrich Brenning und Dr. Hans Wolfgang Nehls ist eine beeindruckende Bilanz über die Insel Langenwerder entstanden. Veröffentlicht wurde dieses Buch als Band 47, Sonderheft 2 des Ornithologischen Rundbrief für Mecklenburg-Vorpommern.

Urs N. Glutz von Blotzheim schrieb den beiden Autoren:

Vogelinsel Langenwerder – 100 Jahre Naturschutz weiterlesen